Home elektro-MotoX Handmade Bikes Racing Photos / Movies Kontakt / Links
boxxster rally2 pentagon rally wizard motocross Modified Frames old school parts
 

Nach der Eurobike Herbst 2007 entstand das Boxxster witchbroom Projekt. Basis ist eine Suntour V-Boxx (ein gekapseltes, geradeverzahntes Getriebe mit 9-Gängen). Hinterbau als Eingelenker mit 203mm Federweg am Hinterrad mit Dämpfer Revox Manitou. Vorne 1.5" Steuerohr und Doppelgabelbrücken Boxxer WC (203mm).150mm Nabe mit 22 Zahnritzel und verstellbaren Ausfallenden. Die Rahmen- und Schwingenrohre  sind aus gelasert, abgekanteten und geschweissten CrMo Blechen (0.8mm dickes 1.7734 15CrMoV6 Blech). Rahmen ohne Dämpfer 3.5kg.

Auch bei Schlamm funktioniert das System bestens.

Schweissen der Hinterradschwinge mit Hilfslehre Aludrehteile für die Positionierung der Schwingenlagerteile.

Blick ins gepunktete Unterrohr mit der durchgesteckter und angeschweisster Dämpferaufnahme.

In aufwendiger Dreh- und Fräsarbeit hab ich die Schwingenlagerteile gefertigt

Die gelasert, abgekanteten CrMoV Blechen werden zu Rohren geschweisst.

Ein Blick in die V-Boxx ohne Mittelgehäuse, mit den 9 gerade verzahnten Räder, 4 Sperrkupplungen mit Freiläufen und den 4 Kulissenscheiben.

V-Boxx Packet zum Einbau bereit. Beinhaltet die Getriebebox mit Drehgriff, Kurbeln, Ritzel vorne 22 Zähne, Ritzel hinten auch 22 Zähne, mit Adapterring für Kassettenfreilauf und die Befestigungsschrauben mit Bolzenmutten. Gewicht aller Teile nachgewogen liegt bei ca. 4.66kg. Zusätzlich kommt noch eine Kette mit ca. 0.3kg dazu.

Oder eben die ausgehöhlte Box mit E-Motor und Fussrasten... siehe E-Bikes