Home elektro-MotoX Handmade Bikes Racing Photos / Movies Kontakt / Links
24 RALLY3 superRALLY Proto E-Bikes old shit ALUMI

boxxster rally2 pentagon rally wizard motocross Modified Frames old school parts

 



 
Das erstes witchbroom Downhill Bike „motocross“.

Die Hauptinspiration kam von meiner damaligen 250er KTM. Im Sommer 1999 fertigte ich dann während meinen Semesterferien die diversen Alufrästeile in der Werkstatt des Technikum Winterthur. Nach dreiwöchiger konventioneller (ohne CNC) „Fräsorgie“, waren die Teile zum Schweissen bereit.

Die Teile der Schwinge waren so gefertigt, dass sie nur noch zusammen gesteckt werden mussten. Die quadratischen und rechteckigen Rohre vereinfachten die Schweissarbeit enorm, dass keine Rahmenlehre nötig war. Das Schweissen erledigte ein Mitarbeiter meiner alten Lehrbude, doch ich verspürte schon damals das Bedürfnis irgendwann selber ein Rahmen zu schweissen. Obschon das Schweissen normalerweise als Hauptarbeit angeschaut wird, war bei diesem Bike die Bearbeitung enorm aufwändig.



Bestückt mit einer Boxxer Wordcup mit damals unglaublichen 180mm und gleichviel Federweg hinten, ging ich einige Male downhillen und habe bis heute Freude daran. Der Rahmen wiegt so ca. 7kg. Das komplette Bike ist ca. 21.5kg. Testfahrt in Scoul