Home elektro-MotoX Handmade Bikes Racing Photos / Movies Kontakt / Links
Rennsaison 2011 History

 

 

Das NEXT witchbroom racing-Team mit Mario Kern (Fahrer), Raffi Greco (Rennvorbereitung, Newsletter), Fabian Grob (Elektrik) und Michael Zeller (Teamchef und Mechanik) gewinnt den Schweizermeistertitel 2011 in der eMoto Open Klasse. Ride on...

 

eMoto Schweizermeisterschaft 2011

Motocross Wohlen, 9. April, www.motocross-wohlen.ch
Rasenrennen Buttwil, 10. Sept.
Supermotard Dübendorf, 8. Mai, www.loveride.ch
Supermotard Showride Zürich, 25. Sept.
Enduro Trial Würenlos, 15. Oktober, www.gcw-web.ch

Enduro Trial Würenlos, 15. Oktober

Mario setzt sein ganzes Können ein und fährt ehrgeizig auf der Überholspur. Trotz Start in der hintersten Reihe, klassiert er sich auf dem 12. Endplatz von insgesamt 64 klassierten Fahrern. Nach 1h 5min zeigt der Streckenchef endlich die Flagge. Nicht aus zudenken wie es raus gekommen wäre, wenn er in der ersten Reihe am Start gewesen wäre!

Platz 1 in der eMoto-Open Kategorie open. Und somit weiterhin Tabellenführer. „Wir sind scharf auf den Meistertitel!“

 

Supermotard Showride Zürich auf dem Bürkliplatz, 25. Sept.

Als Gastfahrer gab uns der Moto2 WM-Profi Domi Aegerter die Ehre. Ohne Starallüren aber mit viel Sympathie, mischte er sich an seinem einzig freien Weekend unter das Starterfeld und unter die Leute. Der Honda-Vertragspilot liess sich dabei die Gelegenheit nicht entgehen, die witchbroom racing-Motorräder zu testen – ob mit der kleinen EMC oder mit der Meisterschaftsanführenden NEXT, der 21-jährige Rohrbacher Töffprofi hatte ne Menge Spass dabei!

Bei allen drei Läufe beim Rasenrennen in Buttwil 10. Sept. ist die NEXT als Erste im Ziel. Danke an Raffi und die Kern Brothers.

Erzberg Rodeo 2011, 24-25.6.2011, Österreich

Mario Kern kämpft mit der NEXT gegen die Benzinermeute und qualifiert sich fürs RedBull-HareScramble (die ersten 500 Fahrer des Iron Road Prolog)! Weil die Materialschlacht beim HareScamble zu gross ist wurde auf ein Start verzichtet, wir wollen ja noch weitere Rennen diese Jahr bestreiten...

  

http://www.erzbergrodeo.at/erzbergrodeo/xvii/resultate

Die witchbroom NEXT superMOTO.

Im Rahmen der Loveride 2011 fand auch ein Supermotard-Rennen des eMoto-Championships statt. Mehrere Profis und erfahrene Supermotard-Fahrer standen mit ihren Elektro-Motorräder am Start. Eine absolute Premiere auf dem Flugplatz Dübendorf mit betonierter Piste feierten hingegen unsere umgebaute und weiterentwickelte witchbroom-racing NEXT sowie unser Crosser Mario Kern, der trotz Handverletzung das Zeug mit vollem Elan anpackte!

Nach erster Angewöhnungszeit der Vorläufe, heisst es im Finallauf für unseren Fahrer Mario Kern stolzer 2. Platz auf der witchbroom NEXT superMOTO.

Erstes Motocrossrennen mit der NEXT und gleich 2. Platz gegen ein deutlich leichter Fahrer, welcher mit einer Kawasaki KX450 unterwegs war! Yeah erster selbst raus gefahrener Pokal!!! Nänikon Cross 16.April (Michael Zeller)

Thankx an Simon und Galli fürs das Fotoshooting am MX in Wohlen.

Mario Kern fährt die Konkurrenz mit der NEXT in der Kategorie eMoto open am Motocross in Wohlen 2011 in Grund und Boden. Die beiden Läufe gewinnt er mit viel Vorsprung. Besten Dank Mario und weiter so...

Das Endurotrial am 2. April 2011 war super. Der NEXT hat es mit Fahrer Michi Zeller auf den 20. Rang geschafft, als einzige Elekromaschine, in einem starken Fahrerfeld von 70 Teilnehmern, hat sich die NEXT gegen die 2-Takt, 4-Takt und Trialmaschinen gut gehalten. Das 1h Rennen war echt hart und die Batterie hatte erst in der Letzten Runde schlapp gemacht, doch die Zielflagge hat die NEXT noch erreicht. Besten Dank für den Elektrosupport von Thomas Wick.

http://www.gcw-web.ch/

Rico Kern beweist im ersten Crossrennen, dass der NEXT mit den Benzinern mithalten kann. Dritter Rang Schlussrang im Motocrossrennen in Bubikon am 25.3.2011 Kategorie Hobby!!! Besten Dank an Raffi Greco für den Mechsupport und Transport.

http://mx-bubikon.webnode.com/